Menu
Menü
X

Klänge des Südens

Evangelische Kirchengemeinde Oppenheim

Zur ersten musikalischen Veranstaltung nach vielen Wochen der Einschränkungen lädt die evangelische Kirchengemeinde Oppenheim am Sonntag, 5. Juli, in die Katharinenkirche. Unterhaltsame und sommerlich leichte Musik verspricht die Sommermatinée mit dem Heidelberger Konzertgitarristen Maximilian Mangold. Seine persönliche Auswahl der „Klänge des Südens“ erklingt um 11.30 Uhr im Ostchor der Kirche. Einlass: 11.00 Uhr

Mangold gilt „als einer der im Augenblick künstlerisch interessantesten deutschen Gitarristen“ (Fono Forum). Die Fachzeitschrift „Gitarre Aktuell“ bezeichnet ihn als „Ausnahmegitarristen“. Der vielfache Preisträger internationaler Wettbewerbe hat sich nicht nur einen Namen als gefragter Solist bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland gemacht, sondern ebenso als vielseitiger Kammermusiker in verschiedenen Ensembles. Seine Konzerte wurden von zahlreichen deutschen und internationalen Rundfunkanstalten aufgezeichnet und gesendet. In Oppenheim wird der dem Publikum bereits bekannte Künstler seinem Ruf mit einem ebenso anspruchsvollen wie unterhaltsamen Programm gerecht, wenn er Gitarrenkompositionen aus Italien, Spanien und Südamerika vorstellt, die traditionelle Volks- mit Konzertmusik in hinreißender Vielfalt und Farbigkeit verbinden. Auf dem Programm stehen Werke von Domenico Scarlatti, (1685-1757), Francisco Tárrega (1852-1909), Joaquin Turina (1882-1949), Mario Castelnuovo-Tedesco (1895-1968) und Augustin Barrios (1885-1944).

Die Kirchengemeinde freut sich darauf, wieder Gäste zu einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Sie tut unter den geltenden Abstands- und Hygienevorschriften alles für ein lohnenswertes Konzerterlebnis. Der Eintritt an der Tageskasse beträgt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Der Betrag wird ausnahmsweise am Ausgang als Kollekte erhoben. Tun Sie sich etwas Gutes und nutzen Sie die Gelegenheit für eine schöne Stunde mit wohltuender Musik und einem Ausnahmekünstler in der wunderbaren Katharinenkirche.

Die nächsten Konzerte in der Katharinenkirche sind, sofern es keine neuen Beschränkungen gibt, der Klavierabend im Martin-Luther-Haus mit Sebastian Iseringhausen aus Detmold am 26. September und das Orgelkonzert mit Marina Sagorski aus Gießen am 18. Oktober.

top