Menu
Menü
X

17.07.2022, Oppenheim

Chorkonzert

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Drucken
  • Teilen

Gabriel Fauré, Requiem op. 48 und weitere Vokalmusik von César Franck (200.Geburtstag)

Solistenensemble Barock-Vokal der Musikhochschule Mainz

Kantorei St. Katharinen

Orgel: Katrin Bibiella

Leitung: Propsteikantor Ralf Bibiella

In einer völlig anderen Tonsprache als die bekannten musikalischen Requien komponierte Gabriel Fauré seine 1888 uraufgeführte Totenmesse. Nahezu kammermusikalisch klingt der Chor, der bei der Uraufführung 1888 aus nur 30 Sängern bestand. Die drohenden Schrecken eines Dies Irae fehlen, überwiegend zart und lyrisch klingen die Melodien, schwebend die Harmonien. Der Tod ist Erlösung und Eintritt ins Paradies. Fauré wollte nach eigener Aussage ein friedvolles, „vom menschlichen Vertrauen in die Ewigkeit beherrschtes“, eben ein „anderes“ Requiem schreiben.

Hören Sie diese Komposition voller lichter Momente in einer lichtvollen Zeit.

Infos

Termin
17. 07. 2022 19:00 – 21:00 Uhr
Ort
Katharinenkirche
Katharinenstraße 1
55276 Oppenheim

Details

Veranst.
Evangelische Kirchengemeinde Oppenheim
E-Mail
kirchengemeinde.oppenheim@ekhn.de

top