Menu
Menü
X

Jugendkirchentag 2022 in Gernsheim

Wenn 3500 Jugendliche eine Kleinstadt überströmen - dann ist Zeit für den Jugendkirchentag. Am Fronleichnamswochenende war es wieder so weit und Gernsheim öffnete seinen Türen bei 38°C, einer tollen Stimmung und mit viel Action, Spaß und Gottesdiensten. In fünf Themenparks konnten die Jugendlichen sich z.B. um Nachhaltigkeit, Identität und die digitale Zukunft kümmern. Highlights waren aber vor allem die Partys - im Festzelt mit dem Radiosender YouFM oder sogar auf dem Schiff bei einer Tour über den Rhein. Aber auch der Glaube kam nicht zu kurz - der Tag begann mit einem Jugendgottesdienst und endete mit einer Andacht. Langeweile gab es aber auch dort nicht - bei neuen geistlichen Liedern auf Englisch und sogar bei "Möge die Straße" standen viele auf den Bänken, feierten und sangen laut mit.

Pfarrer Simon Ahäuser und sechs TeamerInnen begleiteten 35 Jugendliche aus den Gemeinden Dienheim-Ludwigshöhe, Oppenheim und Hahnheim-Selzen-Köngernheim an den vier Tagen. Mit viel Sonnencreme, Kopfbedeckung und Entspannung im Schatten und am See konnten alle auch wieder heil nach Hause fahren. Am Montag darauf mussten viele jedoch den fehlenden Schlaf nachholen.

Der Jugendkirchentag ist ein Festival der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und findet alle zwei Jahre an unterschiedlichen Orten statt. 2024 geht es dann nach Biedenkopf in Nordhessen.

Heuser
Die ganze Gruppe unserer Gemeinden
Bongard
Tolle Stimmung bei der YouFM-Party
Ahäuser
Voller Einsatz bei der Konfi-Rallye

So war der Jugendkirchentag 2022 in Gernsheim

top