Menu
Menü
X

Virtuose Klänge: Bekanntes Orgelduo Beatrice-Maria und Prof. Gerhard Weinberger spielt am 6. Juni in der Katharinenkirche

Im letzten Jahr waren alle Konzerte der Veranstaltungsreihe KulturSINN Rhein-Selz ausverkauft – nun geht die Reihe in die nächste Runde: Den Anfang machen die Organisten Beatrice-Maria und Prof. Gerhard Weinberger am 6. Juni 2022 um 18 Uhr in der Katharinenkirche. 


KulturSINN Rhein-Selz überzeugt 

Der stimmige Dreiklang aus Kirche, Kultur und Kulinarik kommt an: Nachdem alle Konzerte der Reihe KulturSINN Rhein-Selz im vergangenen Jahr ausverkauft waren, geht es nun ins zweite Jahr. Auch 2022 kann man sich auf außergewöhnliche kulturelle Highlights freuen; die Organisatoren haben ein abwechslungsreiches Programm mit großartigen Künstlerinnen und Künstlern auf die Beine gestellt. 

 

Erstklassige Meister an der Orgel 

2021 wählten die Landesmusikräte die Orgel zum Instrument des Jahres – Pfingstmontag um 18 Uhr verzaubert das Duo Beatrice-Maria und Prof. Gerhard Weinberger die Zuhörer mit ihrer beeindruckenden Orgelmusik. 

 

Das spätromanisch-gotische Bauwerk punktet mit einer überwältigenden Akustik und ist somit die ideale Location für das Orgelduo. Der Abend verspricht puren Musikgenuss auf allerhöchstem Niveau. Die beiden Künstler spielen am 6. Juni ausgewählte Stücke von Bach, Genzmer, Duruflé und Weinberger.  

 

Lukullische Genüsse im Anschluss

Im Rahmen der Veranstaltung kommt auch das Kulinarische nicht zu kurz: Die Gäste können sich nach dem Konzert exzellentes, feines Fingerfood schmecken lassen. Passend dazu werden hervorragende Weine des Staatsweingutes Rheinland-Pfalz (VDP) ausgeschenkt. 

 

Der Eintritt zum Konzert inklusive Wein und Fingerfood kostet 33,00 €. Wer nur das Orgelkonzert erleben möchte, kann ein Ticket für 18,00 € erwerben.

 

Weitere Informationen und Tickets unter: www.kultursinn-rhein-selz.de

top